HomeVereinÜber den Verein

Über den Verein

Die ALTPIARISTNER-Vereinigung ehemaliger Piaristengymnasiasten wurde 1951 anlässlich des 250-jährigen Bestandsjubiläums der Schule vom damaligen Direktor der Anstalt, Hofrat Dr. Werner Tschulik ins Leben gerufen.

Der Verein bezweckt die Pflege des Zusammengehörigkeitsgedankens, der „Corporate Identity“ von Schülern, Absolventen, Lehrern und Freunden des Wiener „Piaristengymnasiums“ (BG 8) und die Unterstützung entsprechender Aktivitäten dieser Schule. Soziale, kulturelle und gesellige Aspekte des Kontaktes und der gegenseitigen Förderung von Altpiaristnern werden dabei besonders berücksichtigt.

Motivation für die Mitgliedschaft ist die gemeinsam verbrachte Zeit an der Schule, meist von der Aufnahme in die erste Klasse bis zur Matura. Die Erlebnisse dieser prägenden Periode und die vermittelten Wissens- und Bildungswerte verbinden uns lebenslang.

Die Vereinsziele werden u.a. durch Unterstützung von Schulprojekten erreicht,durch Sportveranstaltungen, Jahrgangstreffen, Diskussionen, Vorträge und Führungen sowie durch den Versand unseres Mitteilungsblattes und des „Newsletters“, den wir per E-Mail verschicken.

Nicht zuletzt bietet die Homepage eine rasch zugängliche Plattform für unsere Kontakte.

Mitgliedsbeitrag / Spende

Besucher seit 21.04.2007


Zum Anfang