Einer der schönsten Plätze Wiens wird zur Kulisse für das wahrscheinlich schönste Weihnachtslied der Welt. Eindrucksvoll, stimmig und außergewöhnlich – das BG8 Weihnachts-Schul-Event 2018.

 

Ein Jubiläum als Basis für eine Premiere. Im Frühjahr tauchte die Frage erstmals auf. Wie können wir am traditionellen Adventabend der Altpiaristner dem 200-Jahr-Jubiläum von „Stille Nacht“ entsprechen? Im Sommer reifte die „Antwort“ zu einer (vielleicht) ungewöhnlichen Idee. Im Herbst waren die wichtigen Partner überzeugt. Am Mittwoch, dem 12. Dezember 2018, werden wir zwischen 17:00 und 18:00 Uhr vor dem Gymnasium am Jodok-Fink-Platz das “BG8 Weihnachts-Schul-Event 2018“ in Zusammenarbeit von Schule, Elternverein und den Altpiaristnern abhalten.

Eine weihnachtliche Fanfare wird um 17:00 Uhr den Beginn signalisieren. Vor der Kulisse des Piaristengymnasiums wird ein eindrucksvoller Chor Aufstellung nehmen. Nach einer kurzen Begrüßung und einigen Worten zur Geschichte des wohl berühmtesten Weihnachtsliedes wird es erklingen. Intoniert von Schüler/-innen, Eltern, Lehrer/-innen und Absolventen/-innen verschiedenster Maturajahrgänge, instrumental begleitet von sechs Gitarristen aus verschiedenen Schulklassen werden die sechs Strophen in Deutsch, Englisch, Französisch und Latein gesungen. So soll die Internationalität des Liedes und die Multilingualität der Schule und ihrer Schüler/-innen eindrucksvoll hörbar und verdeutlicht werden.

Mit dieser einzigartigen Vor-Weihnachtsfeier soll die Schulgemeinschaft gestärkt und ein stimmungsvoller Rahmen für die Generation Community geschaffen werden. Nach dieser Darbietung sorgt ein Bläser-Quartett der originalen Hoch- und Deutschmeisterkapelle  für den musikalischen Rahmen des Events am Platz vor der Schule. Elternverein und Altpiaristner laden zu Maroni, Braterdäpfeln, Würsteln, Weihnachtsbäckerei und Punsch (auch alkoholfrei).

Wir laden alle Altpiaristner ein, im Chor mitzuwirken. Die Texte des Liedes sind hier downloadbar.

Die Sänger/-innen sind gebeten, sich – ebenso, wie alle, die kommen wollen - anzumelden.
Entweder via Anmeldetool oder via Mail. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 5.12.2018.

Sänger/-innen finden sich im Schulhof um 16:30 Uhr ein. Der Zugang ist ausnahmslos über die Lederergasse.
Dort werden sie von den Lehrern in Empfang genommen und mit den anderen Chormitgliedern gemeinsam durch die Schule zum Auftritt gebracht.
Mit der Teilnahme an dieser Veranstaltung stimmst Du der Veröffentlichung von Fotos, Video- und Audioaufzeichnungen, die im Rahmen der Veranstaltung entstehen, zu.

Ohne das Engagement einiger Lehrer/-innen und Eltern und die Unterstützung durch sponsernde Firmen wäre eine Veranstaltung dieser Größenordnung nicht möglich. Wir bedanken uns schon jetzt bei den Professoren/-innen Doris Doleschal, Regina Führer–Steiner, Petra Großmaier, Barbara Hauke-Diesel, Christoph Milleschitz und Johannes Radl; bei Barbara Bauer und Rainer Neumayer, stellvertretend für die  aktiven Mitglieder des Elternvereins; bei Peter Fasol und Markus Semeliker, stellvertretend für die Pfarre Maria Treu; beim Café Maria Treu und den Firmen Unilever und Wiesbauer.