Was in 50 Jahren nur zwei Mal zustande kam, das machte eine liebevolle Ehefrau im 51. Jahr möglich. Sie setzte sich in den Kopf, ihren Mann zum Geburtstag (auch) mit einem Klassentreffen zu überraschen. Mit Hilfe des Vereins gelang es ihr auch.

Wenn es allgemein heißt, „Es kummt nix bessers nach“, so strafte Mag. Anton Knoll dieses Klischee Lügen. Auch der zweite Rundgang durch die Nationalbibliothek gestaltete sich spannend, informativ und unterhaltsam.

Von der Schulbank auf die Werbeflächen am Piccadilly Circus. Das, wovon tausende junge Frauen träumen, „flog“ Sophie mit 15 einfach so zu (siehe Porträt). Nun ist sie drauf und dran, Hollywood zu erobern. Ein den Altpiaristnern Wohlgesonnener, Christian Reichhold, begleitete sie dabei…

Es war DAS Fernsehexperiment! ORF, ARD und SFR strahlten zeitgleich den Film „Terror – Ihr Urteil“ aus und luden die Zuschauer ein, ihr Urteil via Televoting zu fällen. Mehr als 30 Piaristenschülerinnen und hatten dies schon drei Tage zuvor im Rahmen einer exklusiven Veranstaltung getan.

Anfang Oktober war es wieder einmal Zeit, sich zurückzuziehen. Der Vorstand setzte die schon zur Tradition gewordene Zusammenkunft zu einer eintägigen Arbeitsklausur fort. In Laab am Walde wurden nicht nur die Schwerpunkte für das kommende Jahr festgelegt. Es galt auch, das abgelaufene Vereinsjahr zu reflektieren.

Sie haben Legionen von Krimi-Schriftstellern in ihren Bann gezogen. Von der Antike bis heute mussten sie herhalten, wenn man sich eines unliebsamen Diktators oder Kaisers entledigen wollte: Die Giftpflanzen.

Wenn die Direktorin, die ehemalige Klassenvorständin und Musikprofessorinnen kommen, kommt, dann muss es sich um einen speziellen Event handeln. Auslöser für dieses schulische Interesse war Ardeshir Monajemi, Maturajahrgang 2014, ein ehemals ganz guter Schüler aber immens begabter Pianist.

Am Samstag, dem 1.10.2016, fand bei herrlichem Spätsommerwetter das 2. Altpiaristner Golfturnier auf dem Golfclub Frühling bei Götzendorf statt.
Drei Damen und 7 Herren spielten bei traumhaften Wetter und Platzverhältnissen eine 18 Loch Runde auf dem Lake- und Night Course.

Du hast Erfahrungen in den unterschiedlichsten Berufswelten, die es wert sind, mit den aktiven Schülerinnen und Schülern geteilt zu werden? Du möchtest beitragen, dass Deine Erfahrungen den einen oder anderen Schüler einen Schritt näher zu seinem Berufswunsch bringen? Dann maile uns bitte!

Das Interesse war gegeben. Die Generation Community fand sich in der Alten Bibliothek ein. Mit Spannung erwarteten die Teilnehmer den Beginn der Veranstaltung, hatte doch der amtierende Stadtschulratspräsident für Wien sein Kommen als Keynote-Speaker zur Frage „Lehrer: Vorbild oder Feindbild“ zugesagt….