Klausur 2017

Klausur 2017 A klKlausur 2017 B klKlausur 2017 C kl

Bilanz ziehen und neue Ziele definieren – das waren die Eckpunkte für die Klausur 2017. Der Vorstand setzte die schon zur Tradition gewordene Zusammenkunft zu einer eintägigen Arbeitsklausur fort. In Laab im Walde wurden nicht nur die Schwerpunkte für das kommende Jahr festgelegt. Es galt auch, das abgelaufene Vereinsjahr zu reflektieren.

Die Leistungsbilanz sollte für sich sprechen: Seit der Klausur 2016 wurdest Du mit acht Ausgaben des Newsletters und zwei Mitteilungsbriefen über die Aktivitäten und Angebote auf dem Laufenden gehalten. 17 Veranstaltungen boten die Möglichkeit, Interessantes zu sehen oder zu hören, bzw. ehemalige Kollegen/-innen wieder zu treffen. 14 Stories und sieben Videos auf der Homepage informierten über die einzelnen Ereignisse (und stehen noch immer zum „Nachlesen“, bzw. „Nach-Sehen“ zur Verfügung). In acht Vorstandssitzungen wurde die Vereinsarbeit erledigt.

Das Vereinsjahr 2015/2016 zeichnete sich speziell durch das Engagement der Mitglieder aus. Durch die zahlreichen Spenden konnte das Projekt „Bibliotheksrenovierung“ erfolgreich umgesetzt werden. Nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Altpiaristner, die uns bei diesem Vorhaben finanziell unterstützt haben!

2017/2018 soll die Verbindung der Altpiaristner zu ihrer Schule, zu den aktiven Schülern/-innen und dem Lehrkörper noch deutlicher gemacht werden. Mit verschiedenen Projekten wollen wir dem Vereinsziel entsprechen: „Pflege des Zusammengehörigkeitsgedankens, der „Corporate Identity“ von Schülern, Absolventen, Lehrern und Freunden des Wiener „Piaristengymnasiums“ (BG 8) und die Unterstützung entsprechender Aktivitäten dieser Schule“.

Diverse Veranstaltungen werden den Rahmen für ein Kennenlernen oder Wiedersehen der Absolventen/-innen und aktiven Schüler/-innen bilden.
Detailliertere Informationen gibt es rechtzeitig im Newsletter und hier auf der Homepage.

Mitgliedsbeitrag / Spende

Besucher seit 21.04.2007


Zum Anfang